Beschreibung

Wände, die Geschichten erzählen können. Menschen, die Geschichten mit allen Sinnen hören und wahrnehmen möchten. Hier finden Sie die Chance, mit diesem grossartigen Lebens- und Wohngefühl in Verbindung zu treten. Lassen Sie sich ein, schenken Sie Aufmerksamkeit, diesem wunderbaren historischen Gemäuer, den mächtigen Balken, den Ecken, Nischen und schönen Unebenheiten. Einmalig und unverwechselbar.

Wieder erwacht sind anziehende Lebensräume, die bereits ein natürliches Zuhause-Gefühl in sich tragen - und mit kreativer Hand und stilvollem Auge eine neue Spannung erhalten haben. Ein neuer Lebenszyklus, bereit für neue Geschichten.

Gleich neben dem Dorfplatz, mit dem historischen Dorf-Brunnen, befindet sich der im Jahr 1821 erbaute und 2018 aufwändig sanierte "Rebstock". Vier individuelle und einzigartige Loft-Wohnungen warten auf Menschen, welche die Spuren der Zeit, die unperfekten Details gleichermassen lieben, wie das geschmackvolle Design und die moderne Technik der raffinierten neuen Ausstattung.

Sehr gerne präsentieren wir Ihnen diese unverwechselbare Liegenschaft anlässlich einer Besichtigung und zeigen Ihnen die Vorzüge und die Einzigartigkeit Ihres neuen Zuhauses auf.

Besuchen Sie auch unsere PROJEKT-HOMEPAGE auf www.rebstock-maisprach.ch für weitere Informationen zum Projekt und den verfügbaren Wohnungen.

Lage

Die stattliche Liegenschaft befindet sich im Dorfzentrum von Maisprach, in unmittelbarer Nähe zum alten Dorfplatz mit dem historischen Dorfbrunnen. Die ländliche Umgebung, die idyllische Landschaft und der Naherholungsraum ist für Jogger als auch für Hundebesitzer der ideale Ausgangspunkt.
Zu Fuss erreichen Sie in kurzer Gehdistanz die Bushaltestelle. Der Autobahnanschluss in Rheinfelden (Basel/Zürch) ist mit dem Auto in 7 Minuten zu erreichen.
Im schönen Städtchen Rheinfelden finden Sie viele Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Zugang

Die Baselbieter Gemeinde Maisprach liegt am nördlichen Randes des Bezirks Sissach und grenzt an die Gemeinden Buus, Magden (AG), Möhlin (AG), Wintersingen und Zeiningen (AG).
Das idyllische Bauern- und Winzerdorf befindet sich an einer sonnigen Lage. Die Rebberge und die damit verbundene Winzerei sind wichtige Einkünfte für das Dorf. In vielen alten typischen Bauernhäusern findet man noch Weinkeller und Wohnstuben mit alten Ofensprüchen. Zu den Sehenswürdigkeiten in Maisprach zählt die Pfarrkirche St. Maria, die im Jahre 1291 erbaut wurde.

Die Kreisschule Buus-Maisprach unterrichtet an zwei Schulstandorten. Der Kindergarten wird in der Regel in der Wohngemeinde besucht. Der Unterricht der 1. und 2. Primarklasse findet im Schulhaus Obermatt in Maisprach statt, derjenige der 3. bis 6. Primarklasse im Schulhaus Cher in Buus.

Die über 20 Vereine, die regelmässigen kulturellen Veranstaltungen verschiedenster Art und das ländliche Naherholungsgebiet sorgen für hohe Wohn- und Lebensqualität für Jung und Alt.

Einwohner: 934 (2019)
Höhe: 377 m ü.M.
Bezirk: Sissach

Konstruktion

Wohnungsangebot:

- W2 "Säli": 3.5 Zimmer Loft + Séparée, ca. 183 m2 Wohnfläche, inkl. 2 Aussenparkplätze, VERKAUFT
- W3 "Loft": 2.5 Zimmer Loft, ca. 218 m2 Wohnfläche, inkl. 2 Aussenparkplätze, CHF 850'000.-
- W4 "Klösterli": 3.5 Zimmer Loft, ca. 290 m2 Wohnfläche, inkl. 3 Lauben + 1 Aussenparkplatz, CHF 1'095'000.-
- W5 "Maisonette": 3.5 Zimmer Loft, ca. 228 m2 Wohnfläche, inkl. Dachbalkon + 1 Aussenparkplatz, CHF 890'000.-

Kellerabteile zusätzlich verfügbar.

Bitte fordern Sie bei Interesse die detaillierten Einzeldokumentationen mit weiteren Informationen, Fotos und Grundrissplänen der Wohnungen an.

Bemerkungen

Transaktionskosten:
Notariats- und Grundbuchgebühren gehen je zu 50 % zu Lasten der Käufer- und Verkäuferschaft.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Ruhige Lage
Parkplatz
Innenbereich
Ohne Lift
Offene Küche
Keller
Sichtbalken
Mit Charme
Ausstattung
Moderne Küche
Dusche
Badewanne
Boden
Fliesen
Parkett
Zustand
Renoviert
Stil
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Projekte
Referenz-Nr.
L287
Baujahr
1772
Renovierungsjahr
2018
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt für Besichtigungen

Frau Christine & Thomas WEBER
Nach Vereinbarung, Frau Weber, Tel. 079 701 00 77.

Distanzen

Bahnhof
4.3 km
Öffentliche Verkehrsmittel
110 m
Autobahn
4.2 km
Kindergarten
130 m
Primarschule
130 m
Geschäfte
2.4 km
Post
2.7 km